Für eine Welt mit glücklichen Menschen
 
Auch Sie sind ein(e) KünstlerIn!

Glauben Sie von sich, dass Sie ein Künstler oder eine Künstlerin sind?

Wenn nicht, dann sollten Sie unbedingt weiter lesen, wir werden es Ihnen beweisen. Falls Sie bereits an Ihr eigenes Potential glauben, werden wir Ihnen schildern, dass es noch unendlich viele Möglichkeiten gibt, immer tiefer in das eigene Schaffen einzutauchen, es zu intensivieren und sogar zur Inspiration für andere Menschen werden zu lassen.

Leben ist ohne schöpferisches Tun nicht denkbar. Der Mensch tut dies täglich, meistens ohne dass es ihm bewusst ist. In den künstlerischen Aktivitäten der Märchen- und Lichthäuser haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes kreatives Potential zu entdecken und zu intensivieren. Dies zu fördern ist u.a. die Aufgabe der Leiter und Leiterinnen dieser Häuser und deren Mitarbeiter. Sie bieten ein vielfältiges Angebot, sich selbst und seiner Kreativität Ausdruck zu geben, denn jeder Mensch ist ein Künstler und trägt das Wissen von Gott, Mensch und Natur in sich.
Durch die spezielle Förderung der seelisch-geistigen und künstlerischen Entfaltung entsteht eine Kunst, die auch anderen Menschen zum Erlebnis wird. So ist es nicht nur das Schaffen selber, welches den Menschen erhebt, sondern auch das geführte Betrachten und Erleben der aus dem Innersten geschöpften Kunst.

Das Bild als Mittel

Sie finden in jedem Märchen- und Lichthaus Angebote in Form von Kursen, Workshops, Seminaren oder Schulungen, die Sie zum Beispiel erleben lassen, wie ein Bild innerlich wirkt, welche Kraft es Ihnen gibt, welche Erkenntnis es für Sie bereit hält und wie Sie, nicht zuletzt durch die geführte Betrachtung selber, zur Ruhe kommen. Natürlich sind dies Bilder von Künstlern, die ihrerseits das innere/geistige Schöpfen in den Mittelpunkt ihres Schaffens gestellt haben und sich keinem kunstwissenschaftlichen Diktat unterwerfen.
Erleben Sie in einem der Häuser beispielsweise einen märchenhaften Parcour oder eine Erlebnisausstellung.

Plastisches Arbeiten

Sie gestalten lieber mit den Händen? Dann „Gestalten Sie Ihr Leben“! Mit den Mitteln des einfachen Plastizierens und Erstellen einer „Lebens-Plattform“ aus Karton ergeben sich auf spielerisch Weise vielfältige Möglichkeiten, das eigene Leben neu und anders zu verstehen, die eigenen Qualitäten zu erkennen und eingefahrene Sichtweisen zu verändern.

Das Singen

Bei jedem Fest, in jeder Schulung und in jedem Seminar werden Sie erleben, wie wichtig die Einstimmung oder Unterstützung durch die Musik ist. Egal, ob in einer Morgenfeier oder in einem festlichen Rahmen, die Musik und besonders der Gesang dürfen nicht fehlen, denn sie schaffen eine andere Stimmung und Schwingung. Erleben sie, wie z.B. Feste und Märchenveranstaltungen durch Musik begleitet werden. Gerade Kinder mögen es besonders, zu singen, es ist eine schöne Vorbereitung auf das Märchen, das sie erwartet. Aber auch die Erwachsenen sind sofort in einer anderen Stimmung, wenn sie z.B. in einer Morgenfeier innerhalb eines Seminars fröhliche und festliche Lieder gesungen haben, denn: Singen weckt die Lebensfreude und die „Lebensgeister“!

Das Tönen

Es gibt weitergehende und tiefgreifendere Techniken, mit Musik, besonders mit dem Tönen, in die Ruhe zu finden, Leib und Seele zu nähren und diese zu stärken. Sie haben sogar die Möglichkeit, diese Techniken zu erlernen und so selber andere Menschen zu unterstützen und ihnen beizustehen. Das Singen und Tönen wird seit Urzeiten z.B. in Ritualen eingesetzt. Der Mensch weiß, dass Töne heilen und uns erheben können (z.B. in einem Konzert); dass sie Verbindung mit dem Höchsten in uns schaffen oder unentdecktes Potential zu Tage treten lassen.

Sie möchten nicht so tief einsteigen? Vielleicht genießen und erleben Sie einfach „nur“ ein Konzert der besonderen Art, in dem speziell ausgebildete Sängerinnen und Sänger Ihnen ihre Kunst in ganz besonderer Weise darbieten.

Sie interessieren sich für eine Schulung in einem der künstlerischen Gebiete?

Durch die Leiter und Leiterinnen der speziellen Märchen- und Licht-Häuser erhalten Sie eine umfassende Schulung, die alle vier Bereiche des Lebens (seelisch-geistige Entfaltung, Liebe sowie Erfolg und Gesundheit in Leib und Seele) im Blick hat. D.h., dass unser schöpferisches Tun uns in unserer Gesamtheit berührt und unser Schaffen Ausdruck des Menschen als Ganzheit/Vollkommenheit ist. Die Auffassung, dass der Mensch ein göttliches/lichtvolles Wesen ist, welches sich in allen diesen vier Gebieten verwirklicht, bildet die Grundlage der Tätigkeit in allen Märchen- und Lichthäusern.

Datenschutz